Susanne Gau
Familienberatung

Susanne Gau

Beraterin für Kinder, Jugendliche und Familien

Sprechen Sie mit mir

Willkommen

„Es ist immer jetzt, und jetzt ist der richtige Augenblick.“

Eckart Tolle

Persönliches

Mein Name ist Susanne Gau (geb. 1970)
Als Kinderkrankenschwester habe ich von 1991 – 1997 auf einer Mutter-Kind-Station gearbeitet. 1996 konnte ich die Ausbildung zur Stationsleitung machen.
Durch die Geburt meiner Kinder ( 1997 und 1999) hatte ich die Möglichkeit mich ganz der Aufgabe „Mutter Sein“ zuwenden können.
Diese Aufgabe hat mir sehr viel Freude gemacht. Ich habe viel beobachtet, erlebt und gelernt.
In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit der Entwicklung von Kindern, dem Leben zwischen Kindern und Eltern und dem Leben zwischen Kindern und Erwachsenen im allgemeinen auseinandergesetzt.
So hat mich das Leben ein Stück geführt und mein Interesse hat dazu beigetragen, dass ich mich intensiver mit verschiedenen Themen beschäftigt habe.
2014 habe ich diese Arbeit durch die Ausbildung zur „Kinder-Jugend- und Familienberaterin“ intensiviert.
Verschiedene andere Seminare haben mich mit speziellen Themen in Berührung gebracht:

  • 2010 „Klienten zentrierte Gesprächsführung nach ROGERS“
  • 2016 Seminar „Traumatisierung im Kindesalter“
  • 2017 Seminar zur Sterbebegleitung

Seit 2009 arbeite ich als Arzthelferin in einer allgemeinmedizinischen Praxis mit dem Schwerpunkt in der Homöopathie/Osteopathie.
Durch all diese Erfahrungen und das Gelernte mitten in meinem eigenen Leben, in dem es einige Umbrüche gab, kann ich auf einen großen Erfahrungsschatz blicken und freue mich meinen Herzenswunsch „Familienberatung“, Ihnen und Euch, anbieten zu können.

Persönliches

Mein Name ist Susanne Gau (geb. 1970).
Als Kinderkrankenschwester habe ich von 1991 – 1997 auf einer Mutter-Kind-Station gearbeitet. 1996 konnte ich die Ausbildung zur Stationsleitung machen.
Durch die Geburt meiner Kinder ( 1997 und 1999) hatte ich die Möglichkeit mich ganz der Aufgabe „Mutter Sein“ zuwenden können.
Diese Aufgabe hat mir sehr viel Freude gemacht. Ich habe viel beobachtet, erlebt und gelernt.
In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit der Entwicklung von Kindern, dem Leben zwischen Kindern und Eltern und dem Leben zwischen Kindern und Erwachsenen im allgemeinen auseinandergesetzt.
So hat mich das Leben ein Stück geführt und mein Interesse hat dazu beigetragen, dass ich mich intensiver mit verschiedenen Themen beschäftigt habe.
2014 habe ich diese Arbeit durch die Ausbildung zur „Kinder-Jugend- und Familienberaterin“ intensiviert.
Verschiedene andere Seminare haben mich mit speziellen Themen in Berührung gebracht:

  • 2010 „Klienten zentrierte Gesprächsführung nach ROGERS“
  • 2016 Seminar „Traumatisierung im Kindesalter“
  • 2017 Seminar zur Sterbebegleitung

Seit 2009 arbeite ich als Arzthelferin in einer allgemeinmedizinischen Praxis mit dem Schwerpunkt in der Homöopathie/Osteopathie.
Durch all diese Erfahrungen und das Gelernte mitten in meinem eigenen Leben, in dem es einige Umbrüche gab, kann ich auf einen großen Erfahrungsschatz blicken und freue mich meinen Herzenswunsch „Familienberatung“, Ihnen und Euch, anbieten zu können.

„Soviel in dir Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir.
Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.“

Augustinus Aurelius

Familienraum Detmold

Am Rande der wunderschönen Altstadt von Detmold liegt der Familienraum. Der große Kursraum ist lichtdurchflutet sowie liebevoll ausgestattet und eingerichtet. Ein neutraler Ort für Gespräche und Beratung in angenehmer und ruhiger Atmosphäre. Hier finden einige meiner Angebote statt.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie mir gerne eine Nachricht. Ich melde mich dann bei Ihnen und wir finden gemeinsam eine Antwort auf jede Ihrer Fragen. Natürlich sind hier auch Terminvereinabrungen möglich.

15 + 1 =